IFA

Fundstück im Netz: Die Logitech k380 Tastatur

Gepostet am Aktualisiert am

Erinnert Ihr euch noch an meinen Testbericht zu der Logitech k480? Tja, diese groß(artig)e Tastatur hat einen kleinen Bruder bekommen. Die Logitech k380. Diese wurde im Rahmen der IFA vorgestellt und kommt, wie auch der große Bruder, mit runden Tasten daher. Runde Tasten sind tatsächlich praktischer als man meinen sollte. Ich kann jedenfalls sehr schnell damit schreiben.

Bildschirmfoto 2015-09-06 um 12.35.45

Abgesehen davon bietet die k380 die Möglichkeit, dank „Easy Switch“, zwischen bis zu drei Geräten via Bluetooth Verbindung zu wechseln. In zwei unterschiedlichen Farben ist die k380 erhältlich. Zum einen in schwarz und zum anderen in dunkelblau. Die Batterielaufzeit beträgt laut Hersteller rund zwei Jahre. Das wichtigste aber ist das Layout, da es sowohl für Windows als auch für Mac Systeme sowie geeignet ist. Natürlich ist die Tastatur ebenfalls mit den gängigen mobilen Plattformen kompatibel. Der Preis liegt bei rund 45,00 €.

Polaroid Snap, die Sofortbildkamera kehrt zurück

Gepostet am Aktualisiert am

Mit einer Sofortbildkamera von Polaroid bin ich aufgewachsen. Soweit ich mich erinnere sind 90% meiner Kinder & Babyfotos mit so einer Kamera gemacht worden. Wie so vieles wurde später auch die Sofortbildkamera von der Digitalisierung vertrieben. Smartphones sind eben praktischer. Die Sofortbildkamera ist lediglich auf Partys nach wie vor sehr angesagt.

Polaroid, einer der namenhaften Hersteller dieser Kameras, hat im Rahmen der IFA eine neue digitale Sofortbildkamera vorgestellt. Diese bringt eine Auflösung von 10 Megapixeln mit. Außerdem bietet sie die Möglichkeit Schnapschüsse mit sechs unterschiedlichen fancy Filtern zu belegen. Anschließend können die Bilder auf ZINK-Papier ausgedruckt werden. Die Polaroid Snap kommt in sechs unterschiedlichen Farben und wird voraussichtlich 99,00 € kosten.

Bildschirmfoto 2015-09-04 um 18.21.46

Auch interessant der Polaroid Zip. Dieser Sofortbilddrucker macht das Smartphone zur Sofortbildkamera und kostet 129,99 €.

Bildschirmfoto 2015-09-04 um 18.28.53

Quelle: Polaroid, via Caschys Blog

Vorgestellt auf der IFA, das Sony Xperia Z5

Gepostet am Aktualisiert am

Die IFA 2015, los geht´s

Gepostet am Aktualisiert am

Die IFA hat wieder begonnen. Jedenfalls wenn ich nach meiner Timeline bei Twitter gehe. Erste Smartphones wurden vorgestellt, es gibt Smartwatches und allerlei technischen Schnickschnack zu sehen. Ein Paradies für Geeks und Nerds. Obwohl es eigentlich geplant war, kann ich aufgrund des anstehenden Umzuges nach München, nicht dabei sein. Ich werde aber die besten Stücke der IFA heraussuchen und diese in den kommenden Tagen verbloggen. Die Artikel werde ich mit der Kategorie IFA taggen.

709px-Messe-IFA-Berlin-Logo.svg