Flüchtlingskrise

Die dunkle Seite der Macht. Die Flüchtlingskrise aus der Sicht eines Gutmenschen.

Gepostet am Aktualisiert am

Ach ja da ist sie wieder, die Flüchtlingskrise in ihrer vollen Widerwärtigkeit. Der Begriff „Flücht-rechts-krise“ würde in meinen Augen besser passen. Diesmal ist es aber anders als bei vergangenen Herausforderungen. Schließlich haben wir rund 1 000 000 neue Bundesbürger. Wie wir und andere Länder das Geschehen in den Vergangenen Monaten wegdemonstriert haben ist peinlich und wir sollten uns auf ewig schämen welche abartigen Gruppierungen in unseren eigenen Reihen wuchsen. Wir haben zugelassen das das böse die Stimme erhebt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements