Empfehlung

Dell UltraSharp U2415, mein Monitor!

Gepostet am Aktualisiert am

Monitore gibt es mittlerweile in einer schier unfassbaren Vielfältigkeit. Groß, klein, lang, dünn, schickes Gehäuse, günstig, LCD, LED, UHD, 8K, 4K, FHD,…. Bei dieser Auswahl hat man gar keine andere Wahl als mit geschlossenen Augen einfach ein Modell zu kaufen oder sich auf eine tagelange Websuche einzustellen. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden und mir nach langen hin und her den Dell UltraSharp U2415 zugelegt.

img_20180824_170039.jpg

Entscheidend waren für folgende Punkte:

  • mindestens 24 Zoll
  • möglichst schmaler Rahmen
  • Full HD (1920 × 1080 Pixel)
  • Rückenfreundlich verstellbar nach oben und unten

Auf die genannten Punkte werde ich in meinem Testbericht weiter eingehen und dabei erklären warum genau dieser Monitor die richtige Wahl für meine derzeitigen Bedürfnisse ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Panoramabilder von Yadegar Asisi

Gepostet am

Yadegar AsisiKleiner Tipp meinerseits: wer auf der Suche nach einem tollen Panoramabild ist für den habe ich eventuell die Lösung. Der Künstler Yadegar Asisi erstellt Panoramen von historischen Ereignissen und Orten. Die Panoramen sind gewaltig, heißt sie messen rund 3000 Quadratmeter. Durch die unglaubliche Größe hat der Künstler die Gelegenheit eine Fülle an Details einzubauen die HD, UHD, UUHD, 4K, 8K… an die Grenzen bringt. Das Spektrum der Bilder reicht mittlerweile von Dresden 1945 über den Mount Everest bis runter zum Wrack der Titanic.

Das Beste dabei die Bilder können nicht nur an den speziellen Orten besichtig werden die das unglaubliche Volumen fassen können. Sie können als klein skaliertes Poster (120 x 35 cm) für einen unglaublich günstigen Kurs erstanden werden. Wer seine Wände mit einen bedeutenden Ereignis oder einem besonderen Ort aufhübschen möchte oder einfach etwas neues sucht dem muss ich einen Blick auf die Bilder des Meisters wirklich empfehlen. Ich habe mich für meine Heimatstadt Wittenberg im Jahr 1517 entschieden als Martin Luther seine Thesen an die Türen der Schlosskirche nagelte. Einzig beim Rahmen müsst ihr nach einer Kostengünstigen Alternative schauen. Alles in allem sollte man inklusive Poster bei unter 50 Geld landen.

IMG_5980

Sorry für den spiegelnden Rahmen. Meiner war kostengünstig 😉

Mit Windows 10 inklusive Lizenz auf ein anderes Gerät umziehen

Gepostet am Aktualisiert am

Folgende Situation: mein altes Notebook verabschiedet sich langsam aber sicher aus dem Leben. Daher ist der Plan Windows in eine virtuelle Maschine zu packen und von dort weiter zu arbeiten.

Die Aufgabe besteht darin rund 8 GB Speicherplatz auf der vollen Festplatte zu gewinnen ohne das Betriebssystem zu beschädigen. Anschließend wird ein Windows 10 Boot-Stick erstellt damit ich Windows auf jedem beliebigen Medium installieren kann. Final wird die zugehörige Lizenz auf der alten Maschine ausgelesen und bei der neuen aktiviert.

IMG_5533

Den Rest des Beitrags lesen »

Mit dem iPad Pro papierlos in der Schule

Gepostet am Aktualisiert am

Vor kurzem habe ich mich geoutet: bisher privat mit Mac und PC unterwegs bin ich nun auf das iPad umgestiegen und habe demnach kein vollwertiges Betriebssystem im Einsatz. Der Vorteil am iPad ist das es so kompakt ist und als ultramobiles Gerät in (fast) jede Ritze passt.

Derzeit besuche ich einen Ausbilder Kurs der IHK München. In Woche eins hatte ich Stift und Papier dabei. Woche zwei habe ich mit iPad und Apple Penicl bestritten. Nach der zweiten Woche kann ich ganz klar sagen das mein iPad zu 100% die bessere Wahl ist …zack OneNote installiert und los gehts. Ich habe u.a. Präsentationen gehalten, Tabellen angefertigt, schreibe schneller und Maschine. Handouts habe ich eingescannt und direkt übernommen und bei Skizzen kam der Pencil zum Einsatz.

Die Kehrseite der Medallie ist ganz klar dass ein iPad dazu einläd im Internet zu Surfen oder Features zu entdecken. Deshalb habe ich gleich an Tag eins den Flugmodus eingeschaltet und mir auferlegt nicht im Split Screen zu arbeiten. Nach acht Stunden hatte ich stets >50% Akku übrig.

Fazit: ich gehe nie wieder ohne iPad in die Schule!

 

Die Art Sport zu machen von der Gyms nicht möchten das du sie kennst, bang(e) dich Fit mit Pornhub

Gepostet am

Wenn ich Tweetbot oder Facebook öffne treffe ich auf viele Profis. Da haben wir die Bundestrainer, die „Bäumchen-wechsel-dich“ Experten, die guten alten Besserwisser und natürlich die Marketing Experten. Wenn ihr dann einmal einen echten Experten sehen möchtet schaut euch an welche Kampagne Pornhub da gerade gestartet hat.

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 19.58.06

Den Rest des Beitrags lesen »

Sheldon Cooper´s Messenger Bag

Gepostet am

Ich bin bekennender Serienfreak und meine Top 3 Serien aller Zeiten sind Scrubs, the Big Bang Theory und Sherlock. Ich bin solch ein Suchtie das ich mir Gegenstände die die Protagonisten in den Serien haben auch im echten Leben zulege. Ich richte mein Leben nicht komplett nach meinen Lieblingsserien aus aber hin und wieder ein kleines Goodie schadet ja nicht.

Kommen wir also zum Geschäft. Ich bin, ich war…, auf der Suche nach einer neuen Umhängetasche für die Arbeit. Als ich also auf der Suche nach einer neuen Tasche bin kommt mir tBBT in den Sinn. Die Jungs dort tragen fast alle eine Art Umhängetasche.

Bei meiner folgenden Recherche stieß ich auf Mobile Edge. Der amerikanische Hersteller von solchen Taschen bietet u.A. auch den neuen Messenger Bag von Sheldon Cooper (hat er ab Staffel 8) aus tBBT an. Das es sich wirklich um genau die Tasche aus der Serie handelt ist anhand von Ausschnitten aus der Serie schnell bewiesen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Walkthrough the Batcave, (m)ein Traum wird wahr

Gepostet am Aktualisiert am

Heute habe ich etwas ganz besonders feines für euch. Vor allem den Nerdys wird das Herz etwas schneller schlagen. Eigentlich ist das Projekt so toll das ich ich gar nicht teilen möchte. Das PR Team von BatmanvSuperman hat noch einmal in die Trickkiste gegriffen und einen ganz besonderen Leckerbissen ausgepackt. Ihr könnt (ICH GLAUBE ES NICHT WIE UNGLAUBLICH GEIIIL IST DAS DENN!!!!!!!!!!!!111elf) via Google Street View durch die Bathöhle aus dem aktuellen Film (hier meine Review) streifen und euch die mit unglaublich viel Liebe gemachten Details anschauen. Auch ein kurzer Blick in das Appartement von Bruce Wayne ist möglich.

Ich finde dies ist eine unfassbar coole Aktion. Ich wollte schon als kleiner Junge in die Bathöhle und wenn ich das Zitat von Sheldon etwas abwandeln darf: „Sollte es mir jemals gelingen die Bathöhle zu betreten, werde ich sie nie wieder verlassen“. Hier geht es zur Höhle.

Batcave

Gefunden auf stadt-bremerhaven.de

Batman v Superman, so schlecht isser gar nicht

Gepostet am Aktualisiert am

Ich habe ihn bereits gesehen und das am 23.März zur Vorpremiere. Zugegeben bin ich was Batman angeht ein ziemlicher „Fan-Nerd-Boy“. Deshalb habe ich meine Gedanken auch nicht gleich in das Internetz gestellt sondern einen Tag gewartet und es etwas sacken lassen. Ich habe mich wirklich sehr auf den Film gefreut und dennoch versucht ohne Vorurteile (im positiven Sinne gemeint) in das Kino zu gehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Apple iPhone SE, der Preis ist heiß

Gepostet am

Apple hat auf seinem heutigen Event das iPhone SE (keine Ahnung wofür das steht) vorgestellt. Im Prinzip ist es ein iPhone 5s mit dem Innenleben eines iPhone 6s, allerdings ohne 3D Touch.

Bildschirmfoto 2016-03-21 um 19.25.14

Den Rest des Beitrags lesen »

Hey Baby, kommst du mit ins Bett? Mein Testbericht zum neuen MacBook

Gepostet am

Ich nutze es nun schon einige Monate, das sagenumwobene neue MacBook von Apple. Vorgestellt wurde es erst in diesem Jahr. Im Grunde genommen ist es der Erbe des MacBook Air. Da das Air nach wie vor im Verkauf ist hat man dieses Modell schlicht MacBook genannt. Ich nenne es liebevoll das MacBook „Helium“ da es dünner und leichter als das MacBook Air ist, leider auch im Bezug auf die Leistung. Trotzdem ist es das beste und nützlichste Notebook das ich je besessen habe. Wie bereits erwähnt begleitet mich das Helium nun schon mehrere Monate und wurde von mir, für mich… und für euch, auf Herz und Nieren getestet.

MacBook

Den Rest des Beitrags lesen »