Windows, Linux oder doch OSX?

Gepostet am

In meinem heutigen Artikel beschäftige ich mich mit der Frage welches Betriebssystem es denn sein darf. Das Linux, Microsoft Windows und Mac OSX die einzig ernstzunehmenden Kandidaten sind sollte dem Technisch versierten Leser klar sein. Vor einigen Wochen habe ich auf einem Panel gesessen und einen interessanten Denkanstoß bekommen. Die drei Plattformen haben jeweils einen bestimmten Zweck erfüllt und spiegelten das wieder was ich selbst darüber denke.

PC

Der Inhalt des Panels bestand darin welche Gefahren der zu lockere Umgang mit privaten Daten im Netz birgt. Eine sehr interessante Präsentation die wie folgt ablief: Zunächst gab es eine kleine Präsentation unter OSX. Im Anschluss programmierte der Speaker einige gemeine Tools unter Linux und schickte diese, via Email, auf einen Windows PC. Dieser PC wurde anschließend, via Linux, nach allen Regeln der Kunst vernichtet. Anschließend wurde der ganze Spaß via OSX ausgewertet.

Welches Betriebssystem der Speaker für welche Anwendung genutzt hat sagt vielleicht nichts über den individuellen User, man könnte aber drei unterschiedliche Charaktere interpretieren.

Die Person hinter OSX ist stark aber unvorsichtig. Eine schöne Person der alles zu gelingen scheint. „Kauf dir einen Mac, da gibt es keine Viren denn es basiert ja schließlich auf Linux!“ ein Satz den ich schon viel zu oft gehört habe.

Linux hingegen steht für den klassischen Nerd. Nicht die guten Nerds aus dem Fernsehen. Ich rede von kalter Pizza auf der Tastatur und Terminals auf dem Bildschirm. Jemand der keinen Kontakt zu anderen pflegt. In der Öffentlichkeit wird er kaum wahrgenommen, im digitalen Leben ist er ein Gott.

picjumbo.com_HNCK4530

Windows steht für den Durchschnitt. Jeder kennt ihn er ist ein netter Kerl. Da er sich keine digitale Festung gebaut hat, wird er besonders von dem „Linux Nerd“ regelmäßig platt gemacht. Im echten Leben würde es anders aussehen.

Apple ist ein allgemein ein sicheres Betriebssystem. Wer aber der Meinung ist OSX sei immun gegen Angreifer der glaubt auch das iPhone ist das einzig wahre Smartphone. Die Stärken von OSX liegen ganz klar in der Benutzerfreundlichkeit. Wer mit einem Mac arbeitet bekommt das aus der Sicht des Anwenders freundlichste Betriebssystem und sehr feine Hardware. Auch wenn es auf Linux aufbaut hat die Bedienung nichts damit zu tun. Die hohen Kosten und den Wiederverkaufswert der Hardware lassen wir außen vor.

Linux ist genau das Gegenteil von OSX. Wer mit Linux arbeitet der sollte wissen was er tut. Alles muss ständig und überall bestätigt werden. Mit Benutzerfreundlichkeit hat Linux wenig zu tun. Im Gegenzug ist es sehr sicher und bietet, dem der sich auskennt, unendliche Möglichkeiten. Programmierer auf der ganzen Welt arbeiten nicht ohne Grund ausschließlich mit Linux.

Windows steht irgendwo zwischen diesen beiden Welten. Es ist zum einen Benutzerfreundlich und zum anderen flexibel. Allerdings gelingt der Spagat zwischen Anwender und Programmierer oft nicht wirklich. Nun entstehen Probleme mit denen Anwender gerne überfordert sind. Trotzdem, Windows ist der größte Player am Markt und ist für den der sich damit auskennt eine gute Wahl. Da Windows so groß ist wird es auch Opfer der meisten Angriffe. Diese Angriffe können von entsprechenden Experten meist sehr erfolgreich abgeschmettert werden.

Alle drei Systeme haben ihre Vor-/ & Nachteile. Linux ist für mich in meinen Workflow kaum nutzbar. Beruflich bin Windows- Fanboy und privat leuchtet der Apfel. Jeder sollte mit dem System arbeiten das ihm den höchsten Mehrwert bietet. Lasst euch nicht erzählen ihr seit sicher. Man sollte sich informieren und über Gefahren bewusst sein. Wer sich ohne Sinn und Verstand durch das Internet klickt der öffnet auf allen drei Plattformen Tür und Tor.

Man sollte nicht alles glauben was der vermeintliche Profi im Elektronikmarkt oder bei Dönermann um die Ecke erzählt. Egal welches System Ihr nutzt, wenn ihr gut damit zurecht kommt ist es die richtige Wahl.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s