Bestätigt, BlackBerry Priv, das Android Smartphone welches BlackBerry wieder aus der Versenkung holen könnte

Gepostet am Aktualisiert am

Schon länger ein Gerücht im Netz ist das BlackBerry Venice. Bisher aber unbestätigt. Nun kam die Nachricht das dieses Sagenumwobene neue Blackberry unter dem Namen Priv kommt. Priv ist die Abkürzung für privat bestätigt die Gerüchte dass dieses Gerät unter dem Stichwort Sicherheit steht. Damit sollte es vor allem für Businesskunden sehr interessant sein. Auch misstrauische Smartphone Nutzer könnten mit dem BlackBerry Priv liebäugeln.

Bildschirmfoto 2015-09-25 um 22.54.43

Wie groß das gute Stück ist kann man noch nicht eindeutig sagen aber es wird von 5,4 Zoll ausgegangen. Auch die bereits geleakten Technischen Daten wurden bisher nicht bestätigt. Im inneren sollen ein Qualcomm Snapdragon 808 mit sechs Kernen, 64-bit und 1,8 GHz sowie 3 GB RAM verbaut sein. Die Kamera soll 18 Megapixel bieten. Bei der Software wird ein leicht modifiziertes aber ansonsten nacktes Android kommen.

Optisch macht das neue BlackBerry eine gute Figur. Die klassische BlackBerry Tastatur vermisste ich bis heute schmerzlich in jedem neuen Phone. Auch mit den unbestätigten technischen Daten wäre ich sehr zufrieden. Das Priv soll Ende diesen Jahres zu den Resellern und in den BlackBerry Online Store kommen. Einzig bei dem Preis habe ich ein ungutes Gefühl. BlackBerry hat den Käufern in der Vergangenheit recht tief in die Taschen gelangt.

Quellen: androidauthority.com & crackberry.com

Via: stadt-bremerhaven.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s