Deutsche Post, das Telegramm ist zurück

Gepostet am Aktualisiert am

Telegramme waren einst die modernste Art der Kommunikation. Im Jahre 1929 wurden beispielsweise 200 Millionen Telegramme in den USA verschickt. Die neuen Mittel und Wege der Kommunikation (Briefe, Emails, Faxe, Telefone) drängten das Telegramm recht schnell in die Unwirtschaftlichkeit. Die Deutsche Post hat das sogenannte Drahtwort reaktiviert und bietet einen ganz besonderen Service an.

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 13.39.22

Für eine dauerhafte Korrespondenz ist das Telegramm heute sicherlich zu langsam und zu teuer. Als Stilvolle Nachricht, beispielsweise als Grußwort, eignet sich diese sehr alte Form der Kommunikation aber noch sehr gut. Außerdem unterliegt es wie der Brief dem Postgeheimnis und wird daher lediglich von Absender, dem Telegraphen und dem Empfänger gelesen.

Früher mussten man noch ein Telegraphenamt aufsuchen um das Telegramm aufzugeben. Heute reicht ein Computer mit Internet Anschluss. Die Post hat eine spezielle Webseite auf der alle Informationen zum „neuen“ Telegramm zu finden sind. Dort kann das Telegramm auch aufgegeben werden.

Es gibt zwei Arten der Telegramme. Zum einen gibt es das Mini-Telegramm welches bis zu 160 Zeichen enthalten kann. Geliefert wird es in einem klassischen gelben DIN Umschlag. Zum anderen haben wir das Maxi-Telegramm. Dieses enthält bis zu 480 Zeichen und kommt in einem DIN A4 Umschlag. Gegen einen Aufpreis sind auch noch mehr Zeichen möglich.

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 13.49.52

Beide Telegramm- Formen werden vom Briefträger persönlich an den jeweiligen Empfänger überreicht, insofern dieser anzutreffen ist. Außerdem ist es möglich das Telegramm an einem bestimmten Datum überbringen zu lassen. Wer eine entsprechende Großbestellung an Telegrammen aufgibt der bekommt einen Mengenrabatt. Stichwort Hochzeitseinladung.

Als besonderes Schmankerl bietet die Post momentan eine Rabattaktion wo Ihr zusätzlich 7,20 € sparen könnt. Die Aktion endet am 30. September:

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 13.57.08

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s