Deuter GoGo, dieser Rucksack hat mich überzeugt

Gepostet am Aktualisiert am

Seit einiger Zeit war ich auf der Suche nach einem neuen Rucksack. Normalerweise habe ich alle meine Sachen an mir. Bellroy Note Sleeve, iPhone 6 Plus (in einer schlanken Hülle), das Schlüsselbund und die Apple Watch am Arm. Mehr brauche ich nicht. Wenn es aber einmal weiter weg geht, können schnell einige Dinge dazu kommen. Ich denke an den Mac, eine Powerbank für´s iPhone, diverse Ladekabel und und und. Dafür der neue Rucksack.

IMG_3143

Bisher nutzte ich ein Giveaway von der CES Vegas, ein Geschenk von Sascha Pallenberg höchst selbst. Dieser ist mir jedoch auf Dauer jedoch zu klein. Mein diverses Technik- Gedöns und zusätzlich dinge für eine Übernachtung? Fehlanzeige. Ein neuer musste her.

Das muss er haben

Wichtigste Präferenz, ich möchte nicht am Rücken schwitzen wenn ich das Teil umgeschnallt habe. Mein alter Nike aus der Schule war da stets das beste was ich je besaß. Leider wir dieses Modell (Skater) nicht mehr hergestellt. Nach ein wenig Recherche stand für mich schnell fest das es ein Deuter werden sollte. Gute Riemen, atmungsaktiv am Rücken und leicht, das sind Fakten die für Deuter sprechen.

Weiterhin möchte ich nicht unzählige Außentaschen am Rucksack haben. Einige legen gerade darauf sehr viel wert. Nun, ich nicht. Ich möchte ein Hauptfach, einen Reißverschluss und basta. Außerdem sollte der Inhalt nicht mehr als 30 Liter fassen, da mir das Ding sonst einfach zu klobig und unförmig wird.

Faßen wir also alles noch einmal zusammen: ein Deuter, wenige Außentaschen und Maximal 30 Liter Volumen. Der Deuter GoGo hat ein Volumen von 25 Litern, ein Hauptfach, sehr wenige Außentaschen und ist am Rücken klimatisiert. Mein Rucksack.

Außgepackt & erster Eindruck

Der Kauf via Amazon lief wie gehabt reibungslos. Heute bestellt und dank Prime schon morgen da. In einem schönen großen Karton kam der Deuter, damit konnte nichts knicken oder sonst verunstaltet werden. Im Karton war auch schon der Deuter. Ein kleiner Infozettel dazu und fertig. Was sollte man auch sonst zu einem Rucksack sagen. Die Optik muss jeder selber wissen, mir gefällt er sehr gut.

Deuter ist ein Hersteller sehr hochwertiger Rucksäcke. Dementsprechend hatte ich auch einen gewissen Anspruch an die Qualität. Deuter hat diesen Anspruch zu 100% erfüllt. Der Rucksack wirkt wertig, hat genau die richtige Größe und ist sein Geld absolut wert. Außen gibt es einen Gummizug für Kleidung zwei Getränkehalter, ein Nebenfach und das Hauptfach. Innen ist ein Einschub für Hefte, Blöcke und Co. sowie ein Sicherheitsfach für Geldbörse Pass und dergleichen. den Bauchclip hätte ich lieber auf der Höhe der schultern gesehen und der Schlüsselclip hätte lieber im Sicherheits- statt im äußeren Nebenfach sein sollen.

IMG_3144

IMG_3146 IMG_3147

Im Alltag

Der Deuter GoGo macht im Alltag stets eine gute Figur. Er wirkt sehr schlank und bietet dennoch den maximalen Komfort. Auch wenn er nicht Wasserdicht ist, so kann er einiges ab bevor man sich um den Inhalt sorgen muss. Die Verarbeitung ist wie oben erwähnt sehr gelungen. Ein kleines Manko, der Deuter GoGo steht leider nicht von alleine. Entweder er wird an die Wand gelehnt, an den dafür vorgesehenen haken gehängt oder auf den Boden gelegt.

IMG_3145

Fazit

Eigentlich ist mein Fazit bereits im vorausgegangenen Text zu lesen. Ich bin mit dem GoGo sehr zufrieden. Wofür ich ihn brauche ist er absolut klasse. Interessenten sollten auf jeden Fall an die Größe denken, der GoGo ist für meine Bedürfnisse Ausreichend, das muss aber nicht heißen das alle damit zurecht kommen. Schaut ihn euch am besten im Laden an.

Im Inneren hätte ich mir ein paar mehr Taschen gewünscht. Fahrrad/- & Motorradfahrer sind damit sehr gut bedient. Menschen die viele Bücher, Trinkflaschen, Kleidung und Co. mit sich herum tragen, sollten sich nach dem großen Bruder des GoGo umsehen. Wer meine Präferenzen teilt, der wird keine bessere Wahl als den GoGo finden. Der Deuter GoGo ist für rund 40,00 € bei Amazon erhältlich.

IMG_3148

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s