MacBook Air & Pro bekommen ein Update spendiert

Gepostet am Aktualisiert am

Während der Keynote am vergangenen Montag gab es Gerüchte über ein neues MacBook Air mit Retina Display. Doch anstatt ebendieses Gerät vorzustellen, zeigte Apple ein völlig neues MacBook. Die alt eingesessenen MacBook Air & Pro Modelle bleiben dabei weiterhin bestehen und bekommen sogar noch ein kleines Upgrade spendiert.

picjumbo.com_HNCK4005

Das 13 Zoll große MacBook Pro bekommt einen neuen Prozessor mit bis 3,1 GHz und 3,4 GHz Turbo Boost, sowie den Intel Iris 6100 Grafikchip. Auch das integrierte Flash Speicher System soll nun doppelt so schnell agieren.

Weiterhin hat sich die Akkulaufzeit auf 10 bis 12 Stunden verbessert. Außerdem kommt das neue MacBook Pro nun mit Force Touch. Diese neue Trackpad Technik erkennt den unterschied zwischen tippen und drücken. Sie findet ebenfalls auf der Apple Watch Anwendung. Dementsprechend bekommt der Nutzer ein haptisches Feedback (wie auch immer sich das anfühlen mag). Der Preis für das upgedatete MacBook Pro beginnt nun wieder bei rund 1500,00 € in der Grundversion. Optisch bleibt alles beim alten.

Bildschirmfoto 2015-03-11 um 10.37.35

Auch die 11″ und 13″ Varianten des MacBook Air haben kleine Verbesserungen erhalten. Zum einen findet ein Intel Core i5 Prozessor mit 1,6 GHz und 2,7 GHz Turbo Boost Anwendung. Zum anderen soll der Flash Speicher ebenfalls mit doppelter Geschwindigkeit laufen. Auch ein Thunderbolt 2 Anschluss ist zu finden. Dieser wird ebenfalls doppelt so schnell wie der Vorgänger arbeiten.

Das MacBook Air beginnt in der 11″ Variante bei 999,00 €. Bei der 13″ Variante geht es mit 1349,00 € los. Auch hier hat sich rein Optisch nichts verändert.

Bildschirmfoto 2015-03-11 um 10.37.03

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s