Apple Watch, das sind die Fakten

Gepostet am Aktualisiert am

Selbstverständlich ging es während der Keynote am 09. März hauptsächlich um die Apple Watch. Viele Technische Daten wurden auch diesmal nicht genannt, Funktionen, Preise und Verfügbarkeit schon.

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.21.08

Die Apple Watch wird in zwei Varianten erscheinen. Zum einen in 42mm und zum anderen in 38mm größe. Beide Modelle haben die gleichen Funktionen. Ein Spahirglas Display mit Force Touch (erkennt den unterschied zwischen tippen und drücken) sowie unterschiedliche Sensoren die unterschiedliche Impulse wie Ton, Strecke oder Puls erkennen sind die äußerlichen Merkmale.

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.23.10

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.50.04Das iPhone kann während man die Uhr um hat, locker in der Tasche bleiben. Es werden alle Benachrichtigungen die auf dem Telefon eingehen auch auf der Uhr angezeigt. Diese können dann mehr oder weniger effizient beantwortet werden. Auch Anrufe können mit der Uhr entgegen genommen werden.

Der Akku soll laut Tim Cook bei normaler Nutzung rund 18 Stunden aushalten. Demnach muss die Uhr jeden Abend ans Ladegerät um fit für den nächsten Tag zu sein.

Außerdem an Bord sind der Sprachassistent Siri, Apple Pay. Viele andere Entwickler werden nachziehen und eigene Services auf die Uhr bringen.

Die Apple Watch wird es in drei Varianten geben. Da haben wir zum einen die Sport, diese ist das leichteste und kostengünstigste Modell. Mit einem Gehäuse aus Aluminium und einem Armband aus Silikon, beginnt die Günstigste Variante in der kleinen Version (38mm) bei 399,00 € und wird in der großen Version (42mm) mit 449,00 € zu Buche schlagen.

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.46.51

Zusätzlich gibt es die Apple Watch Klassik mit Edelstahl Gehäuse. Hier beginnen wir bei 649,00 € und bewegen uns bis zu 1249,00 €. Die unterschiedlichen Armbänder haben unverschämt hohe Preise und beeinflussen daher den Preis der Uhr enorm.

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.47.23

Die mit Gold ummantelte Apple Watch Edition beginnt bei 11 000,00 Euro und hat Preise nach oben hin offen. Das rote Lederarmband kostet einen stolzen Aufpreis von 5000,00 €. WTF!?

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 13.47.08

Bestellbar sind alle Varianten ab dem 10. April. Ab dem 24. April werden die Teile dann ausgeliefert.

Für mich persönlich kommt maximal die Sport in frage. Erstens weil wasserdicht und außerdem werde ich keine über 500,00 € für eine Uhr ausgeben, die in einem Jahr wieder veraltet sein wird. Die goldene Edition ist ein reines Statussymbol und wir nur in bestimmten Kreisen Absatz finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s