Logitech k480, gerade ausgepackt

Gepostet am

Nach meinem Bericht über die Tastatur von Anker, widme ich mich nun der Logitech k480. Besonderheit an dieser Tastatur? Über ein kleines Rad am Rand der Tastatur, kann zwischen drei Geräten gewechselt werden. Die Plattform spielt dabei keine Rolle. Sowohl iOS als auch PC, Mac und der SmartTV von Samsung haben auf anhieb gut funktioniert. Mein ausführlicher Testbericht wird in einigen Wochen erscheinen. Nun aber zu meinen ersten Eindruck.

IMG_2241

IMG_2242

Was direkt auffällt ist die Größe der Tastatur. Vor allem der Vergleich mit meinem 13″ MacBook macht dies deutlich. Durch eine größere Tastatur ist der Komfort beim schreiben sehr angenehm. Auch die Qualität überzeugt. Der erste Eindruck ist gelungen. Und darauf kommt es ja an. Oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s