Mit dem Smartphone bloggen

Gepostet am Aktualisiert am

Unsere Welt wird immer mobiler. Ein Haus kann heute via iPad gekauft werden (mit der passenden Finanzierung versteht sich). Auch das Konto checken wir via Smartphone. Warum blogge ich also nicht mit dem iPhone? Ich mache gerade den Selbsttest und stelle fest, in einer fremden Umgebung fühle ich mich einfach nicht so wohl und kann mich daher schlechter konzentrieren. Auch das Layout für den Desktop kann ich nicht überprüfen. Ich werde also zukünftig weiterhin mit dem Mac bloggen. Diesen Beitrag habe ich über die WordPress App erstellt. Das einfügen von Link und Bild funktionierte dabei prima.

2015/01/img_2125.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s