Nokia 215, das günstige

Gepostet am Aktualisiert am

Gerade eben macht das Nokia 215 die Runde. Laut stadt-bremerhaven.de möchte man noch in ersten Quartal diesen Jahres mit dem Phone am Markt mitmischen. Der Preis liegt gerade einmal bei € 39,00. Opera Mini, Bing-Suche, MSN Wetter, sowie Twitter und Facebook sind als Anwendungen verfügbar. Richtige App´s (Whatsapp & Co.) werden nicht funktionieren.

Nokia215

Optisch ist das Phone kein Hingucker, aber auch nicht völlig abstoßend, da es an die Jahre 2000 bis 2010 erinnert. Die Hardware ist auf dem Stand von 2008 und sollte der Ziegruppe ausreichen:

– 2,4 Zoll QVGA-Display
– Nokia Series 30+ Betriebssystem
– 1.100 mAh Akku, 20 Stunden Gesprächszeit, 21 Tage Standby
– VGA-Kamera
– 900/1800 MHz, Micro-USB, 3,5mm-Klinke, Bluetooth 3.0 mit SLAM und HSP/HFP-Profil
– microSD bis 32 GB
– Dual-SIM
– 116mm x 50mm x 12,9mm, 78,7g

Wen die VGA- Kamera, das fehlen von App´s & Touch sowie die Einschränkung bei Social Media Kanälen nicht abschrecken, dem kann ich nur raten: „Feuer Frei!“. Wer jedoch ein mobiles Betriebssystem und vor allem etwas mehr Dampf möchte, der sollte sich bei Motorola umsehen.

Für Einsteiger, Senioren und Menschen denen die Technik genügt, ist es durchaus ein interessantes Gerät. Ich könnte mir das Nokia 215 auch gut auf Festivals, bei der Arbeit oder als Backup-Gerät vorstellen. In meinen Kreisen gibt es mindestens 5 Menschen denen ich das Phone empfehlen werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s